International Primary School Stollberg

kopf.jpg

Osterferien 2017

vom 13. bis 21. April 2017

Der Hort der IPS Stollberg bereitete den Kinder abwechslungsreiche Osterferien durch verschiedene Angebote, welche sie wahrnehmen konnten.

Daraufhin starteten die Kinder am 13.04.2017 mit einem gemeinsamen Osterfrühstück. Der Tisch wurde mit Brötchen, Eiern, Obst und Gemüse und vielen weiteren Leckereien gedeckt, denn gesunde Ernährung wird an der IPS groß geschrieben. Anschließend machten sie einen Ausflug in „das Dürer“ in Stollberg, um dort an einem Osterprogramm teilzunehmen. Die Kinder hatten sichtlich Spaß daran und konnten sich bei dieser Aktivität richtig austoben.

Die zweite Osterwoche wurde durch das Angebot „Spiele aus alten Zeiten“ eröffnet.

Diesen Spieletag verbrachten die Kinder mit Spielen wie Galgenraten, Stadt – Name –Land, Kreisspiele, Schiffe versenken und Tic Tac Toe. Die Eltern der Kinder bereicherten diesen Tag. Sie brachten Spiele aus früheren Tagen von Zuhause mit, somit konnten sich die Kinder an weiteren Spielen erfreuen.

Am Mittwoch, den 19.04.17 wurde das Bergbaumuseum in Oelsnitz besucht. Die Kinder fuhren gemeinsam mit den Erziehern in den Bergbau ein und konnten so nachempfinden, wie hart die Bergleute arbeiten mussten und welch enormen Lärm sie ausgesetzt waren. Um den Tag abzurunden, wurde der anliegenden Bergbau- Spielplatz  besucht.

Am nächsten Tag, den 20.04.17, startete ein Malwettbewerb für alle Kinder. Es galt, einen Erzieher oder Lehrer der „IPS Stollberg“ zu zeichnen. Die Kinder gaben sich große Mühe und malten ihre Betreuer originalgetreu und detailreich nach.

Den Abschluss der Ferien bildete der Fußball – und Wellnesstag. Die Mädchen und Jungen konnten sich dabei für ein Angebot entscheiden. Sie hatten die Möglichkeit in der Turnhalle an einem Fußballturnier teilzunehmen oder sich im „Wellness“ verwöhnen zu lassen.

Das Fußballturnier wurde reich besucht und anschließend mit einer Siegerehrung beendet.

Im Wellness – Bereich konnten sie sich bei einer Hand- oder Rückenmassage entspannen. Zudem gab es verwöhnende Gesichtsmasken mit Honig oder Zitrone.

Die Kinder erfreuten sich an der Vielfalt der Angebote, sodass jedes Kind auf seine Kosten kam. Entspannt und voller neuer Energie starten wir nun nach den Ferien in den Endspurt des Schuljahres.